Plakate

Fiktives Beispiel für einen Edelstein-Shop:

Bei Plakaten muss auf einem Blick zu sehen sein, worum es geht. Das heißt, wer stellt sich vor oder veranstaltet etwas (Name/Logo), was wird gemacht (Angebot), wann findet es statt (Datum) und wo (Adresse). Hier sind Schrift und Schriftgröße gut lesbar und die Aufteilung ist klar und strukturiert. Ein blauer Hintergrund und kleine Grafiken an den Seiten geben dem Plakat noch etwas Leichtigkeit.

Saphir-Edelsteinshop-Plakat

Dieses Plakat erstellte ich während meines zweiwöchigen Praktikums im Jahr 2010.